Ulmer Theater endlich in der Neuzeit.

von Studnitz, alter Halunke!

Jetzt haben wir auf einmal ein modernes Theater in Ulm! Zumindest äußerlich. Was drinnen geschieht? Ich weiß es nicht, noch. Aber ich komme mir das mal ansehen. Man hört ja spannende Sachen über den Intendanten, aus „Theaterkreisen“, wie man so schön sagt.

Natürlich bist Du, Andreas, daran nicht alleine Schuld. Aber Du bist der Neue. Deshalb bekommst Du das Lob an dieser Stelle stellvertretend ab. Aber nur das „Vorablob“.

Das richtige kommt nach meinem ersten Besuch. Vielleicht wird dann auch ein Unlob draus, wir wollen es nicht hoffen.

Toi, Toi, Toi!
Tommi Brem